Nudelgerichte · Sonstiges

Pasta selbermachen – Teigplatten gefärbt mit Spinat, Roter Bete und Kurkuma

Nudelteig selber zuzubereiten ist ein Genuss für alle Sinne😍😍😍.

Was man danach daraus macht, bleibt offen und es gibt tausende von Möglichkeiten.

ZUTATEN:

Kurkumanudelteig ….

  • 200 g Semola di grano duro
  • 40 g Wiener Griessler (doppelgriffiges Mehl)
  • 10 g getrocknetes Kurkumapulver
  • 95 ml Flüssigkeit  (=1 Ei + Wasser)

Spinatnudelteig ….

  • 200 g Semola di grano duro
  • 40 g Wiener Griessler (doppelgriffiges Mehl)
  • 10 g getrocknetes Spinatpulver
  • 95 ml Flüssigkeit  (=1 Ei + Wasser)

Rote Bete Nudelteig ….

  • 200 g Semola di grano duro
  • 40 g Wiener Griessler (doppelgriffiges Mehl)
  • 10 g getrocknetes Rote Bete Pulver 
  • 95 ml Flüssigkeit  (=1 Ei + Wasser)

ZUBEREITUNG 

    Alles ordentlich durchkneten und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Dann mit dem Holz ausrollen und in die gewünschte Form bringen oder mit der Nudelmaschine weiter verarbeiten. 

    Viel Spaß beim „Nudeln“ 😂😂😂 es macht Spaß und schmeckt doppelt so gut, wenn nicht noch mehr 😘😘😘😘 

    Liebste Grüße eure Gitta 

    Advertisements

    10 Kommentare zu „Pasta selbermachen – Teigplatten gefärbt mit Spinat, Roter Bete und Kurkuma

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s