Asiatische Gerichte · Beilagen · Gemüse · Sonstiges

Asiatische Gemüsepfanne mit Goldhirse – Türmchen 

Einfach, schnell und sehr lecker 😃 Gemüse nach belieben andünsten und mit einer Austernsauce verfeinern. Dazu leckere Goldhirse und frische Kräuter.
ZUTATEN für 2 Personen:

  • 100 g Goldhirse
  • 200 g Hühnerbrühe (Rezept dazu findet ihr hier im Blog) 
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g frischen Ingwer
  • 150 g Staudensellerie
  • 150 g Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 3 EL Austernsauce 
  • 2 EL Weißwein (kann auch weggelassen werden oder durch Apfel- oder Traubensaft ersetzen)
  • 1 handvoll Petersilie 
  • 1 handvoll Schnittlauch
  • Ein paar Blätter Koriander (kann auch weggelassen werden)
  • 2 EL helles Sesamöl 

Zubereitung:

Die Hirse waschen und abtropfen lassen. Dann mit der Hühnerbrühe in einen Topf geben und zugedeckt nach Anleitung kochen. Bei mit waren es 20 Minuten.

Eine Pfanne mit 1 EL Rapsöl erhitzen. Die Zwiebel, Ingwer und den Knoblauch  in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne andünsten. 

Paprika entkernen und mit dem Sellerie in Stücke schneiden. Die Karotte waschen und schälen und in Scheiben schneiden.

Ebenfalls alles in die Pfanne zugeben und kurz anschwitzen. Dann den Weißwein zufügen und kurz aufkochen lassen. Zugedeckt für 10 Minuten auf kleiner Flamme dünsten lassen.

Dann die Austernsauce zugeben und die kleingehackten Kräuter zufügen und abschmecken.

Auf einem Teller in Ringe anrichten, mit dem Sesamöl beträufeln und die Ringe kurz vor dem Servieren abziehen.

Wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und Bon Appetit 🍴ganz liebe Grüße 😃 eure Gitta 

Advertisements

5 Kommentare zu „Asiatische Gemüsepfanne mit Goldhirse – Türmchen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s