Fond ' s · Gemüse · Sonstiges · Suppen · Vegetarisch

Gemüsebrühe / Gemüsefond 

Zutaten:

  • 1 Prise Zucker
  • 1 große Zwiebel mit Schale 
  • 2 Zehen Knoblauch mit Schale 
  • 2 Karotten 
  • 1 rote Paprika 
  • 1 Fenchel
  • 1/2 Stangensellerie oder Sellerie 
  • 1 Stange Lauch 
  • 1 großen Champignon
  • 1 Tomate halbiert
  • 1 Daumen großes Stück Ingwer 
  • 200 ml Weißwein 
  • 2 Liter kaltes Wasser 

Zubereitung:

Den Zucker in einem Topf karamellisieren und die halbierte Zwiebel, Knoblauch mut Schale zugeben und anrösten. 

Dann das restliche Gemüse in grobe Stücke geschnitten zugeben und mit 200 ml trockenen Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen und mit dem Wasser aufgießen. 

Dann folgende Gewürze beigeben….

  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 angedrückte Wacholderbeeren 
  • 1 TL Pimentkörner
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner (Malabar)
  • 1 EL Meersalz

Alles kurz aufkochen und für gute 3 Stunden zugedeckt bei ca. 92 °C simmern lassen. 

So haben sie eine perfekte Grundbasis eines Gemüsefonds der in Gläser eingekocht haltbar gemacht werden kann. 

Oder im Kühlschrank gut eine Woche aufbewahrt werden kann.

Die Grundbasis für Suppen- und Saucenansätze / Soßen.  Und alles vegetarisch. 

Viel Spaß beim nachmachen. Eure Gitta 😃

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s