Essig, Öl, Senf &Co. · Sonstiges

Apfelessig naturtrüb selber ansetzen

 
2 Äpfel mit Kerngehäuse klein schneiden…🍎🍏🍎🍏🍎🍏🍎🍏dazu

  • 1 TL Wacholderbeeren andrücken
  • 3  Lorbeerblätter
  • 1 TL Pimentkörner
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 TL schwarzen Tellycherry Pfeffer
  • 1 EL Vanille/Zimtzucker
  • 300 ml trockenen Rosewein oder Weißwein (trocken ca. 12%ig)
  • 100 ml Essigessenz (25%ig)
  • 700 ml Wasser

    Das Gefäß mit einem Deckel abdecken und täglich einmal umrühren. Kann ohne Kühlung in der Küche stehen bleiben. 

    Gesamt sollte der Ansatz mindestens einen Säuregehalt von 5 % haben. Mindestens 3 Wochen stehen lassen. Mit der Zeit wird der Essig trübe. Je länger man ihn stehen lässt, umso besser wird er. Immer auf Sauberkeit achten. 

    Nach ca. 6 Wochen schmecke ich den Essig gerne noch mit etwas Apfelsaft ab.

    Und nun wünsche ich euch viel Spaß. Auf diese Weise bereite ich auch Rotweinessige und Fruchtessige zu. 

    Liebe Grüße eure Gitta 🍴🍎🍏🍎🍏🍎🍏

    Advertisements

    6 Kommentare zu „Apfelessig naturtrüb selber ansetzen

    1. Hallo, habe heute den Apfelessig nach Rezept angesetzt…bin schon sehr gespannt.
      Ich habe allerdings keinen Deckel für das Glas (gr. Gurkenglas) und ich habe es mit zwei Blatt Küchenpapier abgedeckt u einem Gummiband befestigt, ich hoffe das geht auch…
      Danke und liebe Grüße aus Wien
      Babs

      Gefällt 1 Person

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s