Beilagen · Sonstiges · Uncategorized · Vegetarisch

Hummus selbstgemacht als Dip oder Brotaufstrich 

ZUTATEN

  • 125 g Kichererbsen getrocknet
  • 1/2 TL Natron
  • 1 EL ungeschälten Sesam
  • 1 gestrichenen TL Garam Masala
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gestrichenen TL Meersalz
  • 50 – 60 ml Sesam (je nach Konsistenzwunsch)
  • Spritzer Zitronensaft
  • Evtl. frisches Koriandergrün

ZUBEREITUNG

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einlegen. Abgießen und in etwas Wasser mit dem Natron ca. 40 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne den Sesam rösten. (Ohne Öl! )

In einem kleinen Mixer oder Mörser den gerösteten Sesam die Gewürze samt Knoblauch fein zu einer Paste mixen. 

Dann die Kichererbsen abgießen und etwas auskühlen lassen.

Zur Paste geben und mit dem Sesamöl und dem Pürierstab zu einer Creme mixen. Mit ein paar Spritzer Zitrone und wer mag frisch gehackten Koriander abrunden. 

Fertig 😋 und nun genießt diese Köstlichkeit als Brotaufstrich oder als Dip zu Fleisch und  Gemüse.
Eure Gitta 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s