Nudelgerichte

Penne mit geräuchertem Lachs, Tomaten und Rucola

Für 2 Personen….
die Nudeln 

250 g Hartweizengries

1 EL Curcuma gemahlen

95 ml Vollei 

Kneten und eine Stunde ruhen lassen, dann in eine beliebige Form bringen und in Salzwasser auf Biss kochen.

Oder ihr nehmt fertige Nudeln.

Ich benutze meinen Pastamaker wie ihr auf folgendem Bild sehen könnt 😂

Zwischenzeitlich ca. 250 g geräucherten Lachs in feine Streifen schneiden. Tomaten in kleinere mundgerechte Würfel schneiden.  Den Rucola in kleine Stücke zupfen und alles zusammen in eine Schüssel geben.

Nudeln abgießen und mit in die Schüssel geben… kurz schwenken mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Auf dem Teller anrichten und frisch gestossenen Pfeffer (Malabar) darüber geben und mit ein paar Tropfen Olivenöl toppen. Mit Pyramidensalz garnieren.
ZUTATENLISTE

  • 250 g Hartweizengries 
  • 1 EL Getrocknetes Curcumapulver 
  • 2 Eier  (gesamt 95 ml)
  • 250 g  geräucherten Lachs 
  • Salz, Pfeffer  
  • 2 handvoll Rucola
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Tomaten 
  • Pyramidensalz
  • Petersilie zur Dekoration 

Bon Appetit 🍴🍴

Schöne Grüße Gitta 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s