Fischgerichte

Lachs im Blätterteig 

Heute ist Freitag und mich gelüstet es nach Fisch.  Lachs soll es sein, aber auf Kartoffel habe ich heute keine Lust. 

Da fiel mir doch im Kühlschrank der frische Blätterteig in die Hand. 

Schnell noch eine Möhre und eine kleine Lauchstange gewaschen und vom Sellerie etwas Grün abgezupft. 

Dann alles mit dem Sparschäler in feine Streifen geschnitten.

Den Blätterteig ausgebreitet und mit Kräuterfrischkäse bestrichen.

Dann abwechselnd die Streifen von Möhre und  Lauch auflegen und mit ein wenig Selleriegrün den Lachs darauf gebettet. Mit frisch gestossenem Pfeffer und Inkasalz würzen und die Ränder mit etwas Wasser bestreichen. Alles zu einem Päckchen verschließen und mit der Nahtstelle nach unten auf das Backpapier legen.

Mit ein wenig Milch bestreichen und 
in den vorgeheizten Backofen bei 200°Grad Ober/Unterhitze schieben. Für ca. 25 – 35 Minuten je nach Größe und Stärke.  

Mit etwas frischer Zitrone und Dill garnieren und nach belieben Salat dazu reichen.

BON APPETIT 🍴

Viel spass beim Zubereiten und lasst es euch schmecken

Herzlichst und ganz liebe Grüße Gitta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s